Angebote

Beratung⋅ Information ⋅Unterstützung ⋅Präventive Hausbesuche

Damit das Älterwerden bestmöglich gelingt, ist es sinnvoll, sich vorsorglich zu informieren, welche Möglichkeiten und welche Unterstützung es gibt, speziell auch in „unserem“ Stadtteil Untergiesing.
Die sozialpädagogischen Mitarbeiterinnen des Alten- und Service-Zentrum Untergiesing beraten Sie kompetent und fachlich zu allen Fragen des Älter- Werdens und vermitteln Ihnen konkrete Hilfen.
Mögliche Beratungsthemen: Vorsorgemöglichkeiten, häusliche Hilfen, finanzielle Absicherung, Wohnungsanpassung, Alltags- und Freizeitgestaltung, soziale Kontakte, persönliche Anliegen.
Mögliche Vermittlungen: Ambulante Pflegedienste, Hauswirtschaftliche Versorgung, Einkaufshilfe, Hausnotruf, Fußpflege, Friseur nach Hause, Besuchs- und Begleitdienst, Essen auf Rädern, Grundreinigung der Wohnung und vieles mehr.
Bei Bedarf vermitteln wir einen Kontakt zu Ansprechpartnern diverser Fachstellen.
Selbstverständlich unterliegen alle Anfragen und Anliegen der Schweigepflicht. Das Angebot ist kostenfrei. Sprechen Sie uns an, um Rat und Hilfe für sich, Ihre Angehörigen und Bekannten oder Nachbarn zu erhalten. Bitte vereinbaren Sie vorher einen Termin, damit wir uns ausreichend Zeit für Ihr Anliegen nehmen können. Die Sozialpädagoginnen erreichen Sie telefonisch unter 089/ 66 11 31 oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Begegnung – aktiv im ASZ

Im Alten- und Service-Zentrum Untergiesing ist immer etwas los. Überzeugen Sie sich selbst. Sie sind jederzeit herzlich willkommen!

Die Veranstaltungen sind oft kostenfrei, ebenso einige Kursangebote. Die Preise und Gebühren der restlichen Angebote erfahren Sie unter Kursgebühren.
Bitte scheuen Sie sich nicht, uns auf Ermäßigungen anzusprechen!

Veranstaltungen

  • Geburtstagsfeiern
  • Sommerfest, Faschingsball, Wiesntanz, Weihnachtstanz und Weihnachtsfeier
  • Wechselnde Ausstellungen
  • Interessante Vorträge
  • Festessen zu Neujahr, Ostern und Weihnachten
  • Stadtteilspaziergänge
  • Wanderungen ins Alpenvorland
  • Mobilitätstraining
  • Probeessen
  • Kostenfreie Anwaltssprechstunde (monatlich)
  • Mieterberatung
  • Besichtigung von Einrichtungen in unserer Nähe Ökumenische Andacht

…und viele weitere interessante und spannende Veranstaltungen

Gruppen und Kurse

  • 3x wöchentlich Mittagstisch
  • Nutzung unserer beiden Übungs-Computer mit Internetzugang – mit oder ohne Unterstützung durch unseren ehrenamtlichen Helfer
  • Schach, Karten- und Brettspielrunden
  • Malgruppe
  • Handarbeit in geselligem Kreis
  • Sprachkurse (Englisch Konversation, Deutsch für russisch-sprachige Migranten)
  • Kegeln (lassen Sie sich überraschen!)
  • Diverse Selbsthilfegruppen im Haus
  • Gedächtnistraining
  • Literaturkreis
  • Frauenfrühstück
  • VDK-Seniorennachmittage
  • Lesekreis
  • Seidenmalen
  • Gewaltfreie Kommunikation

Gymnastik und Bewegung

  • Wirbelsäulengymnastik
  • Qigong
  • Yoga
  • Beckenbodentraining
  • Sturzprävention – Gehschule
  • Feldenkrais
  • Gymnastik und Entspannung
  • Atemgymnastik nach Zilgrei
  • Sitztanz und Sitzgymnastik
  • Schwindel - Gleichgewicht - Gedächtnis


Der Gymnastikpass

Nutzen Sie die Vorteile und sparen Sie!

Der Gymnastikpass berechtigt zur Teilnahme an einem Gymnastikkurs für ein Jahr (bzw. 1/2 Jahr). Die Kurse finden überwiegend laufend statt (max. 40 Kurstage pro Kurs/Jahr).

Für längere Krankheitszeiten kann bei Vorlage eines schriftlichen Nachweises eine Gutschrift ab der 5. Woche erfolgen. Der Erstausstellungstag ist auch bei Ausstellung von weiteren Gymnastikpässen verbindlich (kein Kaufzwang! Mindestpause für Neuausstellung: 8 Wochen)

 

Die Kursanmeldung

Aufgrund der aktuellen Situation und den vorgeschriebenen Abstandsregeln ist die Kapazität unserere Räume sehr viel kleiner. Deshalb bitte wir Sie sich vorab für alle Veranstaltungen, Gruppen und Kurse anzumelden.
Als verbindlich angemeldet gilt nur ein bezahlter Kurs.
Einzelstunden oder zeitliche Anteile können leider nicht gebucht werden.
 
Kurseinschreibungen und Ausstellen neuer Gymnastikpässe:

persönlich:
Mo – Do: 8.00 – 11.30 Uhr und von 14.00 – 16.30 Uhr
sowie Fr: 8.00 – 11.30 Uhr

schriftlich:
Alten- und Service-Zentrum Untergiesing
Kolumbusstraße 33
81543 München

per E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Kursgebühren

Sprachkurse 10 x 90 Min.
15 x 90 Min.
€ 65,00
€ 95,00
Gehirnjogging 15 x 60 Min.
€ 75,00
Gymnastikpass
1 Jahr

½ Jahr

€ 165,00
€ 90,00

(Ermäßigung möglich, bitte melden Sie sich im Büro)

 


 

programmheft

Unsere Programmhefte als Download

 

 

Falls sich unser Programmheft nicht öffnet, benötigen sie die Anwendung Adobe Acrobat Reader. Diese kann kostenlos >>hier<< heruntergeladen werden.

KONTAKT

Kolumbusstraße 33
81543 München 

Telefon: 089 - 66 11 31

 

E-Mail: info@asz-untergiesing.de

logo asz footer

logo dms

Das ASZ in Kürze

Im Rahmen stadtteilbezogener Lobbyarbeit für ältere Menschen engagieren wir uns für die Sensibilisierung der politischen, wirtschaftlichen, institutionellen und gesellschaftlichen Lebenswelten älterer Menschen.

Flyer „Die Münchner Alten- und Service-Zentren“

Laden Sie sich unseren Flyer in folgenden Sprachen als PDF herunter.

Kontakt

Kolumbusstraße 33
81543 München 

Telefon: 089 - 66 11 31
E-Mail: info@asz-untergiesing.de


LMS logo
dkn logo klein